Leseparty als Alternativ zur FBM

logo

Gestern hat sie begonnen, die Leseparty 2017 und sie richtet sich an all die, die nicht zu Frankfurter Buchmesse können.   Infos findet ihr bei Twitter, auf den Blogs aus der Grafik oben oder bei Facebook *klick*  oder unter #leseparty
Schon gestern hab ich fleißig mitgemacht und werde wohl nachher auch wieder einsteigen. Vorgenommen hab ich mir vier Bücher, wovon ich eines gestern schon durchgelesen habe. Mal sehen, wie weit ich insgesamt komme.

Das wären:
Scherben der Dunkelheit (S. 10 / 592)
Im Bann der Sehnsucht (162/352)
Sisters in Love – So sexy (S.0/400)
Among the Stars (beendet)
IMG_20171012_160453_097

Nehmt ihr auch an der Leseparty teil oder seid ihr auf der Buchmesse? Vielleicht verbindet ihr ja auch beides?

Morgen Abend wird es übrigens eine Lesenacht geben, vielleicht habt ihr ja Lust einzusteigen.

 

Advertisements

4 Kommentare zu „Leseparty als Alternativ zur FBM“

  1. Ich nehme auf jeden Fall teil. Heute jedoch nur bis zum frühen Abend weil ich dann Geburtstag feiern gehe. Morgen bei der Lesenacht bin ich aber auf jeden Fall dabei!! Die Bücher auf deinem Leseparty-Stapel sind zwar nicht so meins, aber das Foto ist einfach Hammer!!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s