Camp NaNoWriMo 2017

Ich bin mal wieder dabei. Hoffentlich dieses Mal auch wieder erfolgreich.
Geschrieben wird an meiner Geschichte aus dem NaNoWriMo16, die ich noch ordentlich geplottet habe. Eigentlich sehr gute Voraussetzungen.
Meine Cabin ist klein, aber fein, ich bin mit meinen lieben Weltenwebern zusammen in einer Cabin und freue mich schon auf den Austausch.

 

Camp-2017-Participant-Facebook-Cover

 

Mein Ziel sind 20.000 Wörter. Das ist recht niedrig für viele, aber ich denke, mehr braucht meine Geschichte auch nicht. Und mehr Wörter sind leider auch für mich momentan nicht schaffbar.
Das sind 666 Wörter pro Tag, also das doppelte von meinem jetzigen Tagesziel. Da ich im März so katastrophal versagt habe, wird der April hoffentlich besser laufen.
Nehmt ihr am Camp teil?

Advertisements

4 Kommentare zu „Camp NaNoWriMo 2017“

  1. Hallo 🙂
    Ja, ich werde auch teilnehmen, weil ich in den Revision Months leider überhaupt nichts zu Stande gebracht habe. Allerdings müssen wir im April unsere Masterarbeit beenden, sodass wenig Zeit für andere Dinge bleibt. Daher habe ich mir „nur“ vorgenommen, wieder eine Routine fürs kreative Schreiben zu etablieren und ca. 10 Schreibstunden zu schaffen. Das müsste machbar sein, ohne dass die Masterarbeit, die ja auch viele Schreibstunden fordern wird, darunter leidet. Hoffentlich klappt es.
    Ich drücke uns jedenfalls fest die Daumen und wünsche dir eine schöne Zeit im Camp mit deinen Weltenwebern! 🙂
    Viele Grüße,
    Saskia

    Gefällt mir

    1. Das klingt auch nach einem super Plan! Schreibroutine ist so wichtig.
      Dir auch ganz viel Erfolg und auch bei deiner Masterarbeit viel Glück!
      Liebe Grüße

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s