Rezension – Under your skin #1

9783548288581_cover
Titel:
Under your skin – Halt mich fest
Autor: Scarlett Cole
Seiten: 448
Verlag: Ullstein
Erscheinungsjahr: 2017
Klappentext: Harper Connelly führt ein vermeintlich unbeschwertes Leben in Miami. Doch sie trägt eine schmerzhafte Erinnerung an ihren Ex-Freund mit sich: Narben auf ihrem Rücken. Harper will endlich wieder im Bikini an den Strand gehen, sich frei von der Vergangenheit machen. Trent Andrews ist für seine kaschierenden Tätowierungen bekannt. Als sie ihn zum ersten Mal sieht, spürt sie sofort eine überwältigende Anziehung. Auch Trent ist übermannt von seinen Gefühlen für diese verletzliche Schönheit, die plötzlich vor ihm steht. Doch Harper fällt es schwer sich fallen zu lassen. Dann merkt sie, dass Trent nicht nur unglaublich attraktiv ist, sondern dass es da noch etwas gibt. Langsam beginnt sie, ihm zu vertrauen. Auch das Tattoo wird von Sitzung zu Sitzung schöner – ein großes Schwert in Flammen. Bis plötzlich SMS auftauchen, die nur von einem stammen können: Harpers Ex. Schafft er es ein zweites Mal ihr Leben zu erschüttern? [Quelle von Cover und Klappentext: ullsteinbuchverlage.de ]


Meine Meinung:
Auf dieses Buch bin ich durch eine Leseprobe aufmerksam geworden und fieberte daraufhin gespannt dem eigentlichen Erscheinungsdatum hin. Tattoos, schwierige Vergangenheit, sexy Typ. Das entspricht doch genau meinem Beuteschema. Leider vergaß ich es vorzubestellen und so geriet es auch bei mir für ein paar Augenblicke in Vergessenheit. Bis zu meinem nächsten Besuch im Buchladen vor ein paar Tagen. Es sprang mir ins Auge und landete sofort in meinem Jutebeutel, um mein neues Schätzchen nach Hause zu tragen und mit dem Lesen zu beginnen.
Genug der Vorgeschichte, ich habe mich auf jeden Fall sehr auf dieses Buch gefreut! Und wurde tatsächlich nur ein wenig enttäuscht.
Der Anfang versprach sehr viel und legte gut vor. Das Setting war gut beschrieben, die Charaktere tief gehend und das Tätowieren tatsächlich mal realistisch dargestellt. Großer Pluspunkt. Ich mag das ja gar nicht, wenn man sich ein Rückentattoo stechen lässt und dabei absolut null verspürt. Oder quasi sofort im Anschluss auf eben diesem Rücken flachgelegt wird. Zum Glück war das nicht so, sondern es wurde sogar ein wenig auf Pflege und Nachbehandlung eingegangen. Großer Pluspunkt.
Harper und Trent geben wirklich ein niedliches Paar ab und kommen tatsächlich auch schnell zusammen, ohne jedoch zu viel zu überstürzen. Harpers schwere Vergangenheit lastete jedoch auf ihr und auch Trent hat ein oder zwei kleine Geheimnisse. Das übliche „man ist nicht ehrlich zueinander-Spiel. Wer darauf nicht steht, sollte sich lieber ein anderes Buch suchen. ich habe da kein Problem mit.
Die Nebencharaktere blieben relativ offen. Man lernt sie ein wenig kennen und es bahnt sich auch schon ein kleiner Konflikt an für das nächste Pärchen.
Kommen wir mal zu den negativen Punkten:
1. Die erotischen Szenen: Sie kommen recht gut verteilt über das Buch immer mal wieder vor. Gerade aber zum Ende hin hatte ich das Gefühl, es ist immer nur das Gleiche. Also quasi haargenau.
2. Die letzten 100 Seiten waren ein ständiges Auf und Ab. Ständig wurde sich gestritten und eine Seite später wieder versöhnt. Das war schon ganz schön anstrengend und hat dem Spannungsbogen irgendwie die Fahrt genommen.
Grundsätzlich hat mir das Buch aber sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf den zweiten Teil (der auch schon erschienen ist)


Fazit:
Direkt nach dem Lesen wollte ich dem Buch nur 3 Sternchen geben. Aber jetzt, wo ich eine Nacht drüber geschlafen hatte, sind es schwache 4 Sternchen. Das Buch ist definitiv eine Leseempfehlung für alle, die gerne Bücher mit tätowierten Männern lesen, die nicht ganz dem typischen Bad-Boy-Klischee entsprechen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s